Produktionsbericht zur Enterprise-Episode 3.20 „Die Vergessenen“

· Star Trek Enterprise
Autor

Staffel 3, Episode 20: Die Vergessenen (The Forgotten) - Rick Worthy und Randy OglesbyDie mehrteilige Geschichte, die bereits in "Azati Prime" (Org. "Azati Prime") begonnen hat, wird nun fortgesetzt. In "Die Vergessenen" (Org. "The Forgotten") wird die Enterprise wieder zusammengeflickt, während die Crew außerdem versucht, weiterhin die Erde zu retten. Regie bei dieser Episode führte LeVar Burton und es gab einen Cameo-Auftritt eines bekannten Zeichentrick-Animators.

In der Handlung, geschrieben von Chris Black und David A. Goodman, erregt Archer die Aufmerksamkeit von zwei hochrangigen Xindi – dem Waffendesigner Degra (den man bereits durch vorangegangene Episoden kennt) und einem weiteren Ratsmitglied. Die Beiden verlangen absolute Beweise seiner Behauptungen, dass sie manipuliert werden um Krieg gegen die Menschen zu führen. Wenn sie ausreichend überzeugt werden können, versprechen sie, die Planetenzerstörende Waffe vor dem Start zu stoppen. Unterdessen, inmitten der andauernden Reparaturen und nach dem Tod eines Fünftels der Besatzung durch die vorangegangenen Ereignisse, welche die Überlebenden schwer belasten, schreibt Trip, dem das Ganze sehr zusetzt, einen Brief an die Eltern eines der Verstorbenen.

Staffel 3, Episode 20: Die Vergessenen (The Forgotten) - Rick Worthy und Randy Oglesby auf dem Set der Enterprise-LeichenkammerRandy Oglesby and Rick Worthy wiederholten hier ihre ständigen Rollen als zwei der aufgeschlosseneren Xindi in dem ansonsten kompromisslosen Rat. Weniger entgegenkommend ist da ein Reptil-Captain, der in dieser Episode ins Spiel kam. Gespielt wurde er von Bob Morrisey. Morrisey war bereits als der vulkanische Arzt "Dr. Strom" in der Episode "Schandmal" (Org. "Stigma") zu sehen.

Als ein Techniker, der von einem gestressten Trip überrascht wird, besucht ein Fan der Serie, Seth MacFarlane, die Enterprise. MacFarlane ist der Schöpfer der satirischen Zeichentrickserie "Family Guy" und leiht darin vielen Charakteren, wie Peter Griffin, Stewie und Brian seine Stimme. Er war außerdem Produzent bei "The Pitts", in der auch die verstorbene Kellie Waymire (ENT: Fähnrich Cutler) mitwirkte, sowie bei einer Handvoll anderer Comedys und Zeichentrickserien. MacFarlane hat eine ernüchternde Geschichte, in der eine außergewöhnliche Verwechslung des Schicksals es ihm ermöglicht noch immer unter uns zu weilen: Am 11. September 2001, war er für den American Airlines Flug 11 aus Boston gebucht. Durch einen Fehler im Reisebüro kam er zu spät am Flughafen an und verpasste seinen Flug. Keine Stunde später krachte das Flugzeug in das World Trade Center.

Staffel 3, Episode 20: Die Vergessenen (The Forgotten) - Regisseur LeVar Burton gibt Anweisung an Randy Oglesby (Degra)Die Arbeiten an der Episode "Die Vergessenen" begannen am Freitag, dem 23. Januar 2004 und überschnitten sich mit den zusätzlichen Dreharbeiten an der vorangegangenen Episode "Beschädigungen" (Org. "Damage") und zwei anderen Episoden. Während die meisten der Besetzung noch mit der B-Unit drehten, begann Regisseur Burton damit, einfache Szenen zu drehen, die nur Connor Trinneer, Jolene Blalock und dem Neuling Kipleigh Brown als "Crewman Taylor" benötigten. Am darauffolgenden Montag, dem 26. Januar kamen die Dreharbeiten auf der Brücke, im Bereitschaftsraum, der Startbucht 2, dem Speisesaal, Korridoren, etc. erst richtig ins Rollen. Alle Kulissen waren weiterhin noch in einem Zustand der Zerstörung, aber man sieht bereits, dass versucht wurde das Chaos und die Schäden zu beseitigen. Wie in den vorangegangenen zwei Episoden, beherrscht das Notlicht zusammen mit Rauch und Funken beinahe jede Kulisse, diesmal allerdings nicht in den Maßen wie davor.

Staffel 3, Episode 20: Die Vergessenen (The Forgotten)Die zusätzlichen Kulissen beherbergen verschiedene Bereiche in Degra's Schiff und die Brücke eines der Reptilien-Schiffe, welche allerdings nur per Sichtschirm zu sehen sein wird. Wusstet ihr, dass die Enterprise auch über eine "Leichenhalle" verfügt? Dort bewahrt Archer die drei toten Xindi-Reptilien auf, die man in "Carpenter Street" (Org. "Carpenter Street") gefunden hat.

Staffel 3, Episode 20: Die Vergessenen (The Forgotten) - Rick Worthy und Randy OglesbyDie Hauptdreharbeiten von "Die Vergessenen" wurden am Montag, dem 2. Februar 2004 offiziell beendet, jedoch gingen die Dreharbeiten mit der B-Unit sofort am Dienstag weiter. Dann begann man nämlich damit einige der schwierigen Effektaufnahmen zu drehen, die sich auf der Hülle des Schiffes abspielen werden. Trip und Malcolm traten darin in Raumanzügen nach draußen um einen starken Plasmaausbruch zu stoppen, der das Schiff auseinanderzureißen droht. Obwohl es nicht so ausgedehnte Szene auf der Hülle werden, wie in der Episode "Das Minenfeld" (Org. "Minefield") aus der zweiten Enterprise-Staffel, werden die Aufnahmen doch schwieriger, weil man noch den bläulichen Plasma-Ausbruch berücksichtigen muss. Burton führte deshalb die Regie mit dem Visual Effects Supervisor Dan Curry an seiner Seite, aber es ist wahrscheinlich, dass Curry demnächst mehr Aufnahmen benötigt, bis die Szenen zusammengestellt sind. Während Connor Trinneer und Dominic Keating auf der Hülle arbeiteten, ist der Rest der Besetzung bereits in einem anderen Studio damit beschäftigt, Anweisungen von Roxann Dawson für die nächste Episode, "E²" (gesprochen: "E-Quadrat").

"Die Vergessenen" ist die erste Zusammenarbeit der Autoren Black und Goodman. Black, der sonst alleine arbeitet, schrieb das Drehbuch zu "Testgebiet" (Org. "Proving Ground") und "Auf ärztliche Anweisung" (Org. "Doctor's Order"), sowie einige frühere Enterprise-Episoden. Goodman, der für die Futurama-Episode "Where No Fan Has Gone Before" verantwortlich war, schrieb zuvor schon "Kostbare Fracht" (Org. "Precious Cargo"), "Das Urteil" (Org. "Judgement") und für den Xindi-Storybogen die Episode "Faustrecht" (Org. "North Star").

Dies ist Burton's dritte Arbeit als Regisseur einer Episode der dritten Staffel. Zuvor führte er die Regie bei "Transformation" (Org. "Extinction") und "Ebenbild" (Org. "Similitude") und bricht somit seinen Rekord von zwei Episoden pro Jahr bei dieser Serie.

"Die Vergessenen" ist die 20. Episode der dritten Staffel von der nun nur noch 4 bis zum Staffelfinale übrigbleiben.

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden