1.25 – Zwei Tage auf Risa
Two Days And Two Nights

Staffel 1, Episode 25: Zwei Tage auf Risa (Two Days And Two Nights)Während des Landurlaubs auf dem bekannten Vergnügungsplaneten Risa hat Archer eine mysteriöse Begegnung mit einer Alienfrau; hat Hoshi ein überraschendes romantisches Rendezvous; hat Mayweather einen Unfall bei einer Klettertour; und Trip und Reed beenden einer Tour durch die Clubs als unwissende Opfer eines Raubüberfalls. In der Zwischenzeit bleibt Phlox mit T'Pol an Bord, um seinen jährlichen, 48-stündigen Winterschlaf zu halten. Er erfährt aber einige Ungewöhnlichkeiten, als sie ihn aufwecken müssen, weil ein verletztes Crewmitglied an Bord kommt.

Fakten

  • Erstausstrahlung USA: 15.05.2002
  • Erstausstrahlung BRD: 30.08.2003
  • Produktionsnummer: 025
  • Story: Rick Berman & Brannon Braga
  • Drehbuch: Chris Black
  • Musik: Jay Chattaway
  • Regie: Michael Dorn  
  • Missionsdatum: 18. Februar 2152

Hauptdarsteller

  • Scott Bakula als Captain Jonathan Archer
  • Jolene Blalock als Sub-Commander T´Pol
  • Connor Trinneer als Lieutenant Commander Charles "Trip" Tucker III
  • Dominic Keating als Lieutenant Malcolm Reed
  • Linda Park als Fähnrich Hoshi Sato
  • Anthony Montgomery als Fähnrich Travis Mayweather
  • John Billingsley als Dr. Phlox

Gastdarsteller

* StarTrek.com führte (in der alten Version) beide Darsteller als Dee'Ahn auf.

Wissenswertes

  • Die Folge "Zwei Tage auf Risa" (Org. "Two Days And Two Nights") handelt vom ersten Urlaub der Menschen auf Risa, dem wohlbekannten Erholungsplaneten, der auch schon in TNG und DS9 gerne besucht wurde. (09.03.2002)
  • In dieser Folge entscheidet sich Archer einen Teil des Dilithium-Vorrates der Enterprise dafür zu Nutzen, sich und seiner Crew einen 2-tägigen All-Inclusive-Urlaub auf Risa zu gönnen. Während sich T'Pol dafür entschließt, an Bord des Schiffes zu bleiben, geht die halbe Besatzung der Enterprise von Bord, darunter auch die Führungsoffiziere wie Captain Archer, Hoshi, Trip, Reed und Mayweather. (09.03.2002)
  • Michael Dorn hat im Star Trek Franchise bisher zweimal Regie geführt, das erste mal in der fünften Staffel von Deep Space Nine bei der Episode "Die Karte" (Org. "In The Cards") und bei der Folge der sechsten Staffel "Inquisition" (Org. "Inquisition"). Er wird der vierte frühere Trek-Schauspieler sein, der bei einer Folge von Enterprise die Regie übernehmen wird. Der ehemalige TNG-Schauspieler LeVar Burton (Geordie LaForge) saß im Chefsessel bei "Terra Nova" (Org. "Terra Nova") und "Familienbande" (Org. "Fortunate Son"), während Robert Duncan McNeill (Tom Paris) und Roxann Dawson (B´Elanna Torres), beide von Voyager bei "Der kalte Krieg" (Org. "Cold Front") bzw. "Doppeltes Spiel" (Org. "The Andorian Incident") und "Vox Sola" (Org. "Vox Sola") Regie geführt hatten. (18.03.2002)
  • Kellie Waymire verstarb am 13. November 2003 (17.11.2003)

Zusammenfassung

Folgend nun eine kleine Zusammenfassung der Erlebnisse einzelner Offiziere auf dem Planeten:

Captain Archer: Der Captain entschließt sich, seinen Urlaub zusammen mit seinem Hund Porthos in einer luxuriösen Villa zu verbringen. Kurz nach der Ankunft lernt er die Außerirdische Keyla kennen, als er ihr entlaufenes Haustier Tibbis findet. Als sie sich dafür bedanken will, lädt er sie zu sich ein und schon bald sind sie ganz in ein Gespräch vertieft. Archer zeigt ihr am Himmel, wo der Plant Erde zu finden ist und fragt auch sie, wo ihr Heimatplanet liegt. Doch statt einer Antwort bekommt er nur einen Gute-Nacht-Kuß und sie verschwindet.

Archer und Keyla verbringen auch den nächsten Tag gemeinsam und sind eigentlich die meiste Zeit mit Küssen beschäftigt. Archer erzählt ihr, dass er gerne mehr als nur die 2 Tage auf Risa verbringen würde, aber dass er den bald wieder verlassen muss, am weiter den Weltraum zu erforschen. Keyla zeigt ihm nun auch einen Richtung am Himmel, eine Richtung in die er nicht gehen solle, der Platz von dem sie kam und die letzten 2 Jahre versucht hatte, von dort wegzukommen…

Trip und Reed: Dem Rat der vulkanischen Datenbank folgend, besuchen Trip und Reed einen risanischen Nachtclub. Dort treffen sie 2 schöne außerirdische Frauen: Latia und Dee'ahn. Zesammen suchen sie einen Tisch und die beiden versuchen nun, die Ladies mit den Geschichten ihrer Abenteuer zu beeindrucken, so zum Beispiel ihre Erlebnisse aus "Allein" (Org. "Shuttlepod One") und "Raumpiraten" (Org. "Acquisition"). Bald laden die Mädchen sie ein, an einem intimeren Ort mitzukommen, und während sich Reed noch überlegt, ob das wirklich eine so gute Idee ist, folgen sie den beiden zur Rückseite des Clubs.

Reeds Befürchtungen bewahrheiten sich, als die beiden Frauen sich in zwei sehr häßliche, sehr männliche und vor allem sehr große Aliens verwandeln, die Trip und Reed ausrauben wollen. Doch als sie nur die 2 Hotelausweise finden, beschließen sie das Hotelzimmer zu durchsuchen – aber zuvor wollen sie noch die beiden Menschen töten…

Hoshi Sato: Umringt von unzähligen außerirdischen Spezies fühlt sich Hoshi wie im Himmel. Nachdem sie mit mehreren Aliens gesprochen hat begegnet sie einen jungen außerirdischen Mann namens Ravis, den sie zuallererst nicht verstehen kann. Aber dann stellt sie fest, dass er nur verschiedene Dialekte benutzt, um zu sehen, wie sie damit zurecht kommt. Nun, als sie jemand anderen mit ihrer Liebe zur Sprache gefunden hat, sprechen sie die restlichen zwei Tage miteinander und bringen sich gegenseitig ihre Muttersprachen bei…

Travis Mayweather: Es ist nur sehr wenig über seine Abenteuer auf Risa bekannt, außer dass er irgendwie in einem Krankenhaus auf Risa landet. Als er auf der Krankenstation auf der Enterprise eintrifft ist Fähnrich Cutler sehr besorgt, da sein Zustand ihre medizinischen Kenntnisse übersteigt…

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden
Dieser Beitrag wurde unter Guide Enterprise abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.