1.21 – In sicherem Gewahrsam
Detained

Staffel 1, Episode 12: In sicherem Gewahrsam (Detained)Während Archer und Mayweather einen Planeten untersuchen, geraten sie in einen "Militärbereich" und werden in einem Lager der Tendaraner festgesetzt, die mit den Suliban im Krieg liegen. Während die früheren Aufeinandertreffen der Crew der Enterprise mit den Suliban katastrophal verlaufen sind, finden sich Archer und Mayweather nun mit einer Gruppe von Suliban in einer Zelle inhaftiert, die anscheinend zu Unrecht festgehalten werden.

Fakten

  • Erstausstrahlung USA: 24.04.2002
  • Erstausstrahlung BRD: 16.08.2003
  • Produktionsnummer: 021
  • Story: Rick Berman & Brannon Braga
  • Drehbuch: Mike Sussman & Phyllis Strong
  • Musik: Jim Charleston
  • Regie: David Livingston  
  • Missionsdatum: Unbekannt

Hauptdarsteller

  • Scott Bakula als Captain Jonathan Archer
  • Jolene Blalock als Sub-Commander T´Pol
  • Connor Trinneer als Lieutenant Commander Charles "Trip" Tucker III
  • Dominic Keating als Lieutenant Malcolm Reed
  • Linda Park als Fähnrich Hoshi Sato
  • Anthony Montgomery als Fähnrich Travis Mayweather
  • John Billingsley als Dr. Phlox

Gastdarsteller

Wissenswertes

  • Den Gerüchten nach geht es in der Episode um das Folgende: "Archer und Mayweather sind in Gatoris gefangen, einem Gefangenzentrum, welches von einer Spezies namens Tendaraner betrieben wird, und in dem nur Suliban inhaftiert sind. Archer erfährt dort, dass nur ein kleiner Teil der Suliban genetisch aufgewertet und böse sind, und diese von den guten Suliban "Cabal" genannt werden. All die anderen Suliban werden aber dennoch verantwortlich für die Handlungen der Cabal gemacht, weswegen sie hier eingesperrt wurden. Zusammen mit einem Suliban entwickeln Archer und Mayweather einen Plan, um von Gantoris zu entkommen." (26.01.2002)
  • Laut einem Bericht wird Dean Stockwell, der mit Scott Bakula bereits an der Serie "Quantum Leap" arbeitete, in dieser Episode einen Gastauftritt haben.
  • Die neue Spezies in dieser Episode hies ursprünglich Mazarites und in der entgültigen Drehbuchfassung wurde sie in Tendaraner umbenannt. (11.02.2002)
  • John Billingsley: "Wir haben eine weitere Episode mit den Suliban, aber nicht den temporalen Suliban. In dieser Episode bekommen wir gute Suliban zu sehen." (20.02.2002)
  • Brannon Braga: "Dean Stockwell wird einen grossen Bösewicht spielen. Er leitet das Gefängnis, in welches man die armen Suliban steckte. Archer und dieser Kerl werden eine Menge phylosophischer Szenen haben. Es erschien wie eine perfekte Episode für Dean Stockwell, und er machte sie sehr gerne." (26.02.2002)
  • Einem Artikel zufolge wird Malcolm Reed in die Gestalt eines Sulibans schlüpfen, um Archer und Mayweather zu retten. (27.02.2002)
  • Scott Bakula: "Als sich Archer und Mayweather umgeben von Suliban in der Weltraumversion eines Internierungslagers wiederfinden, sind sie gezwungen sich mit ihren Vorurteilen zu befassen. Selbstverständlich spiegelt diese Episode die Gefühle wieder, welche man seit dem 11. September [2001] beim Aufeinandertreffen mit Arabern in Amerika hat." (07.03.2002)
  • Obwohl er während seiner langen Karriere zahlreiche Rollen gespielt hat, ist Stockwell den Genre wohl am besten bekannt als Al, der holographische Freund von Scott Bakulas (Jonathan Archer) Sam Beckett in der Serie "Quantum Leap". Stockwell war ein früher Kinderstar und spielte später in Filmen wie "The Player", "Dune" und "Married to the Mob", wofür er eine Oscar-Nominierung erhielt. (09.04.2002) 
Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden
Dieser Beitrag wurde unter Guide Enterprise abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.