1.05 Transplantationen
Phage

voy1x05Auf der Suche nach einer Energiequelle stößt die Voyager auf einen kleinen Asteroiden, auf dem man Dilithium vermutet. Während der Untersuchung des Gesteins wird Neelix plötzlich von einem fremden Wesen angegriffen. Als Chakotay ihn schließlich findet, fehlt ihm ein lebenswichtiges Organ: seine Lunge. Der Doktor steckt ihn daraufhin in eine Isostatische Röhre und erschafft holografische Lungen. Damit kann er aber nur für Stunden am Leben erhalten werden. Auf der Suche nach dem Attentäter ortet die Voyager ein fremdes Raumschiff, daß mit hoher Geschwindigkeit den Asteroidengürtel verläßt. Die Voyager folgt dem Schiff und fliegt in ein gefährliches Spiegellabyrinth, welches sich im Inneren eines Planeten befindet …

Fakten

  • Erstausstrahlung USA: 06.02.1995
  • Erstausstrahlung BRD: 12.07.1996
  • Produktionsnummer: 105
  • Story: Timothy DeHaas
  • Drehbuch: Skye Dent & Brannon Braga
  • Musik:
  • Regie: Winrich Kolbe  
  • Sternzeit: 48532.4
  • Jahr: 2371

Hauptdarsteller

  • Kate Mulgrew als Captain Kathryn Janeway
  • Robert Beltran als Commander Chakotay
  • Tim Russ als Lieutenant Tuvok
  • Robert Duncan McNeill als Lieutenant Thomas Eugene Paris
  • Garrett Wang als Fähnrich Harry Kim
  • Roxann Biggs-Dawson als Lieutenant B'Elanna Torres
  • Robert Picardo als MHN
  • Ethan Phillips als Neelix
  • Jennifer Lien als Kes

Gastdarsteller

Wissenswertes

  • Der Arbeitstitel der Episode lautete "Heart And Soul."

Weitere Auftritte der Gastdarsteller

Cully Fredricksen
ST08 "Star Trek: Der Erste Kontakt" – Solkar

Martha Hackett
TNG 1.11 "Die Frau seiner Träume" - Tarrellianerin
DS9 3.01 "Die Suche, Teil 1" - Subcommander T'Rul
DS9 3.02 "Die Suche, Teil 2" - Subcommander T'Rul
VOY 1.03 "Die Parallaxe" - Seska
VOY 1.05 "Transplantationen" - Seska
VOY 1.09 "Das Unvorstellbare" - Seska
VOY 1.10 "Das oberste Gesetz" - Seska
VOY 1.11 "Der Verrat" - Seska
VOY 2.11 "Das Signal" - Seska
VOY 2.14 "Allianzen" - Seska
VOY 2.19 "Lebensanzeichen" - Seska
VOY 2.20 "Der Verräter" - Seska
VOY 2.26 "Der Kampf ums Dasein, Teil 1" - Seska
VOY 3.01 "Der Kampf ums Dasein, Teil 2" - Seska
VOY 3.24 "Rebellion Alpha" - Seska
VOY 7.11 "Zersplittert" - Seska

Zusammenfassung

Kathryn ist unangenehm überrascht davon, dass Neelix ihren privaten Speiseraum in eine Küche verwandelt hat, um die Besatzung mit den kulinarischen Köstlichkeiten des Deltaquadranten zu verwöhnen. Die Nachricht, man hätte eine neue Dilithiumquelle entdeckt, hindert Kathryn vorerst daran, Neelix aus ihrem privaten Speiseraum werfen zu lassen. Neelix dirigiert die Voyager zu einem Planeten, der angeblich reich an Dilithium sein soll, aber während der Aussenmission wird er von einem Ausserirdischen angegriffen, welcher mit einer sehr fortschrittlichen medizinischen Technik seine Lungen entfernt. Man bringt Neelix umgehend auf die Krankenstation der Voyager, wo der Doktor für ihn holographische Lungen kreiert, mit denen er den Rest seines Lebens in totaler Regungslosigkeit verbringen müßte. Die Besatzung versucht ihr Bestes, um ihn bei Laune zu halten. Kes bleibt bei ihm und verziert sogar die Decke, damit er einen schönen Ausblick hat.

In der Zwischenzeit führt die Suche der Besatzung nach den Ausserirdischen, den Vidiianern, sie zu einem Asteroiden, auf der sich eine Basis der Aliens befindet. Mit den Tatsachen konfrontiert geben die Vidiianer zu, die Lungen von Neelix entwendet zu haben, verteidigen sich aber gleichzeitig, indem sie der Voyagerbesatzung ihre Geschichte erzählen. Um das Jahr 370 wurden sie von einer Krankheit heimgesucht, welche von ihnen die Fresszelle (Phage) genannt wird. Diese Krankheit frißt die Körper und die Organe der Vidiianer auf, weswegen sie gezwungen sind, sich immer wieder neue Organe zu besorgen. Kathryn fordert sie dazu auf, die Lungen von Neelix wieder herzugeben, was aber unmöglich ist, da Diese bereits in für sie kompatibles Gewebe transformiert wurden.

Ohne eine Alternative zu haben, ist Kathryn dazu gezwungen die Vidiianer ziehen zu lassen. Diese möchten ihren guten Willen zeigen und stimmen der Übertragung eines Spenderlunge von einem freiwilligen Kandidaten zu. Kes opfert eine Lunge für Neelix, welche mit den überdurchschnittlichen medizinischen Kenntnissen der Vidiianer an den Körper von Neelix angepaßt werden können. Nachdem die Operation erfolgreich verlaufen ist, bittet der Doktor den Captain, Kes als medizinische Assistentin ausbilden zu dürfen, da sie großes Interesse an der Medizin zeigt.

Fehler

  • Wieso wundert sich eigentlich niemand, dass Neelix den privaten Speisesaal des Captains in eine Kombüse verwandelt hat?
  • Die Flure auf dem Planeten stammen aus dem Bühnenbild der letztwöchigen Episode.
  • Gleich in welcher Stellung man einen Menschen beamt, er kommt immer stehend an. So auch Kim und Chakotay, die neben Neelix gekniet hatten.
  • Kathryn befiehlt Phaser des Typs Drei zu verwenden. Tatsächlich werden aber Handphaser des Typs Zwei mitgenommen.
  • Eine Konsole auf der Krankenstation ist nicht sehr stabil befestigt.
  • Wieso feuert man mit einem Laser auf die Spiegel und benutzt nicht einfach einen Torpedo. Das Problem wäre damit wohl schneller gelöst.
  • Die Vidiianer sind nicht gerade die gesundesten Lebewesen. Trotzdem meldet sich noch nicht einmal der Transporteralarm als man sie an Bord beamt.
Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden
Dieser Beitrag wurde unter Guide Voyager veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.